"Der Mensch lebt nicht von Brot allein, es muß auch Wurst und Käse sein" - nein, in der Bibel heißt es ganz anders, aber dieser Reim aus einem Gedicht ist echt gut.

In der Bibel heißt es:

Der Mensch lebt nicht von Brot allein, sondern von einem jeden Wort, das aus dem Mund Gottes hervorgeht (Matthäusevangelium Kapitel 4).

Wir wollen Ihnen im Abschnitt Impulse etwas von dem Wortbrot anbieten, das wir auch brauchen, um das Gefühl zu haben, satt zu sein. Das hat etwas mit unserem Lebenshunger und Liebeshunger zu tun. Wie im Bäckerladen gibt es bei uns immer wieder frisches Brot.