Taufe

Sie möchten sich oder ihr Kind taufen lassen? Jeder, der noch nicht getauft wurde, kann sich taufen lassen, egal welchen Alters. Die Taufe ist einmalig im Leben eines Menschen und wird von beiden Konfessionen gegenseitig anerkannt.
Wir taufen ca. alle sechs Wochen im Gottesdienst am Sonntag morgen um 10 Uhr

Termine

Termine für 2018:

Osternachtsgottesdienst 31. März: Taufe um 23.00 Uhr

Sonntag, 20. Mai (Pfingsten) um 10.00 Uhr

Seetaufe: Samstag, 16. Juni um 10.00 Uhr

Sonntag, 8. Juli um 10.00 Uhr

Sonntag, 19.. August um 10.00 Uhr

Mit der Taufe bitten wir Gott um seinen Segen für den Getauften. Gott sagt 'Ja' zu seinen Kindern, er begleitet sie ein Leben lang und darüber hinaus.
Nehmen sie bitte Kontakt über das Pfarrbüro mit der Pfarrerin auf. Hier erfahren sie die aktuellen Tauftermine. Wir vereinbaren ein Taufgesprächstermin und besprechen hierbei die biblische Grundlage der Taufe und die Gestaltungsmöglichkeiten im Gottesdienst.


Hier schon mal ein paar wichtige Informationen:

- Die Paten müssen einer ökumenischen Kirche angehören und einen sog. Patenschein vorlegen. Diesen erhalten sie in ihrem zuständigen Pfarrbüro.
- Mindesten ein Pate soll evangelisch sein.
- Jeder konfirmierte Christ kann Pate werden.
- Zum Taufgespräch bitte mitbringen: Geburtsurkunde des Täuflings oder das Familenstammbuch.